Mehr als wirksam

Sonnen- und Insektenschutz

Fotolia

Sonnen- und Insektenschutzmittel müssen wirksam sein, keine Frage. Doch wo sind die Produkte, die auch für empfindliche Haut geeignet, schweiss- und wasserfest, angenehm anzuwenden und für die ganze Familie geeignet sind? Ein Beispiel haben wir mit Sensolar® und Zerobite® der Schweizer Firma Lifeforce GmbH gefunden.

 

Sonnenschutz- und Insektenschutzmittel gehören zum Sommer wie das Feuerwerk zum ersten August. Ob man es mag oder nicht. Es gibt aber tatsächlich Produkte, die nebst ihrer Wirksamkeit so viele Vorteile bieten, dass ihre Anwendung zum Vergnügen wird.

Was ist Sensolar®?

Sensolar® ist ein Sonnenschutzmittel mit einem Breitbandfilter gegen UVA und UVB. Dass er etwas besonderes ist , sieht man auf den ersten Blick: Zwei verschiedene Flüssigkeiten in zwei Farben. Das sieht nicht nur hübsch aus, das hat auch einen Grund. Sensolar® verzichtet auf Emulgatoren, welche die verschienden Phasen miteinander verbinden würden. Emulgatoren fördern die Entstehung der sogenannten Mallorca-Akne und spielen eine Rolle bei der Aufnahme von Sonnenschutzmitteln durch die Haut, sodass sie in den Kreislauf gelangen und ihn mit hormonähnliche Nebenwirkungen belasten können. Beim emulgatorfreien Sensolar® verbleibt der Sonnenschutz auf der Haut, dort wo er hingehört. Die spezielle Formulierung ist schweiss- und wasserfest, fettfrei und verläuft nicht in die Augen. Kein Wunder ist Sensolar® im Sport die Nummer eins! Dank seiner alkoholfreien, hautfreundlichen Formulierung ist er für alle Hauttypen geeignet.
 Bei einem Lichtschutzfaktor 25 werden 95% der UVB Strahlen zurückgehalten. Entscheidend  ist, wie gut sich der Sonnenschutz auf der Haut verteilt, und dass der Sonnenschutz in ausreichender Menge und mehrfach aufgetragen wird. – Schütteln, sprühen, los!

Was ist Zerobite®?

Zerobite® enthält den von der WHO empfohlenen, tropentauglichen Wirkstoff Icaridin, der nicht wie andere Wirkstoffe das Nervensystem angreift und deshalb auch von Schwangeren und Kindern ab zwei Jahren, sowie bei Katzen, Hunden und Pferden angwandt werden kann. Der Spray kann auch über die Kleidung aufgetragen werden, der er nicht wie andere Wirkstoffe die Fasern angreift.
Die Wirkung von Zerobite® gegen Mücken (während 8 Stunden) und Zecken (während 4 Stunden) wurde vom Tropeninstitut bestätigt.
Nun gut. Das können andere Mittel mit Icaridin ebenfalls von sich behaupten. Was ist nun das Besondere an Zerobite®? Zerobite® riecht sehr angenehm, weshalb dieser Insektenschutz gerne angewandt wird. Ausserdem verteilt es sich sehr gut und gleichmüssig auf der Haut, was die Sicherheit erhöht. Die Formulierung ist Schweiss- und Wasserfest, läuft einem also auch bei heissen Temperaturen und beim Schwitzen nicht in den Augen. Dennoch enthält Zerobite® keinen Alkohol, sondern Pflegt die Haut wie eine Hautlotion, sodass man die Anwendung bedenkenlos wiederholen kann. Was man wie bei allen Mitteln für einen opitimalen Schutz auch machen sollte.

Beides kombinieren!

Falls sowohl ein Sonnenschutzmittel als auch ein Insektenschutz angewandt werden sollen, sollte der Sonnenschutz als erstes und der Insektenschutz Zerobite® in einem Abstand von 15 Minuten aufgetragen werden. Idealerweise enthält das Sonnenschutzmittel keine Emulgatoren, da Emulgatoren mit dem Wirkstoff Icaridin wechselwirken und die Wikrung letztendlich schmälern können. Wählen Sie deshalb Sensolar®, und Sie sind auf der sicheren Seite.

Medienpartner

Grosspeterstrasse 23
CH-4002 Basel
Telefon: +41 58 958 96 96
E-Mail: info@mt-public.ch

© Copyright 2015 - Swissprofessional Media AG