Wer anderen hilft, lebt besser und länger

Gemäss einer Studie weisen Senioren, eine bessere Lebensqualität und höhere Lebenserwartung auf.

Thinkstock

 

Gemäss einer Studie weisen Senioren, die sich um andere kümmern – seien es die eigenen Enkelkinder oder andere Menschen –, eine bessere Lebensqualität und höhere Lebenserwartung auf. Das liegt daran, so die Forscher, dass diese Senioren sowohl geistig als auch körperlich auf eine gesunde Art und Weise gefordert und sozial gut eingebettet sind. Wird die Aufgabe jedoch als Stress statt Freude empfunden, sinkt die Lebenserwartung wieder. (Max-Planck-Gesellschaft)

Medienpartner

Grosspeterstrasse 23
CH-4002 Basel
Telefon: +41 58 958 96 96
E-Mail: info@mt-public.ch

© Copyright 2015 - Swissprofessional Media AG